Regionalverband Frankfurt am Main Region Rhein-Main

Der Regionalverband Frankfurt am Main Region Rhein-Main ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und verfolgt den Zweck, die kommunale Zusammenarbeit im Ballungsraum Rhein-Main zu stärken. Im Regionalverband haben sich die Städte und Gemeinden zusammengesclossen, um eine geordnete Entwicklung, z. B. Flächennutzungsplan oder Landschaftsplanung, zu verwirklichen.

Unser Vertreter im Regionalverband: 

tl_files/docs/kandidatenfotos/Kinkel, Marcus.jpg

Bürgermeister Marcus Kinkel

 

Abwasserverband oberes Weiltal

Der Abwasserverband Oberes Weiltal ist ein kommunaler Zweckverband und soll  über kommunale Gebiets- und Kreisgrenzen hinweg für eine geordnete überörtliche Abwasserentsorgung und Abwasserreinigung sorgen.

Unsere FWG-Vertreter in der Verbandsversammlung des Abwasserverbandes Oberes Weiltal:

tl_files/docs/kandidatenfotos/Bernhard klein.jpg

ordentliches Mitglied: Bernhard Eschweiler

tl_files/docs/kandidatenfotos/Rainer klein.jpg

Vertreter: Rainer Löw  

 

Wasserbeschaffungsverband Wilhelmsdorf 

Der Wasserbeschaffungsverband Wilhelmsdorf hat die Aufgabe, für die Verbandsmitglieder eine zuverläßliche Trink- und Brauchwasserversorgung zu sichern.

Unser FWG-Vertreter in der Verbandsversammlung des Wasserbeschaffungsverband Wilhelmsdorf :

tl_files/docs/kandidatenfotos/Thomas B klein.jpg

ordentliches Mitglied: Thomas Busch

tl_files/docs/kandidatenfotos/Oswin klein.jpg

Vertreter: Oswin Herr      

 

Zweckverband Feldberghof

1987 wurde von der Gemeinde Schmitten und dem Hochtaunuskreis der Zweckverband Feldberghof gegründet. Seine Aufgabe ist die Planung und Errichtung des Feldberghofes, seine Unterhaltung, dessen Betrieb und seine Verpachtung als Restaurant.

tl_files/docs/kandidatenfotos/Christel klein.jpg

Als Vetreterin für die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Feldberghof wurde Christel Kinkel gewählt.

 

Zweckverband Verkehrsverband Hochtaunus

Der Zweckverband Verkehrsverband Hochtaunus soll die Mobilität im Hochtaunuskreis in eigener Verantwortung zu gestalten und das Verkehrsangebot weiterzuentwickeln. Der Verkehrsverband Hochtaunus nimmt als Nahverkehrsorganisation diese Aufgabe wahr.

Unser FWG-Vertreterin in der Verbandsversammlung des Zweckverband Verkehrsverband Hochtaunus :

tl_files/docs/kandidatenfotos/IMG_4425 s1.jpg

ordentliches Mitglied: Michaela Trunk